Heft 100 – unterwegs sein / wandern (2014)


Ulrich Mosch, Pilgerschaft und Selbsterfahrung • Burcu Dogramaci, Kültür für Deutschland. Positionen zeitgenössischer deutschtürkischer Kunst • Gregor Herzfeld, Infolge der Befreiung des Prometheus … Morton Feldman, Luigi Nono und die Metapher des ziellosen Wanderns • Marion Saxer, Sechzehn Kilo im Handgepäck. Um die Welt reisen: Die Akkordeonistin Eva Zöllner • Barbara Barthelmes/Robin Minard, The Qikiqtaaluk Deep map. Landschaften, Geschichten, Erinnerungen – ein Gespräch • Johannes Kreidler, Unterwegs im Netz. Mein tägliches Festival • Bernhard Gál, Auditive Anverwandlung • Thomas Wochnik, Auditive Promenadologie • Antoine Beuger/Jürg Frey, Langsam gehen und spähen. Zeit als Stille, Bewegung oder Raum – ein Gespräch • Christina Kubisch, Ethnologie urbaner Klangwelten. Von Köln um die Welt nach Gdansk: Electrical Walks • Gisela Nauck, Landschaftskompositionen. Komponieren mit Wegen, Distanzen und Perspektiven: der Komponist Daniel Ott • Christian Kesten, Gedanken über weite Entfernungen • Georg Klein, laufen – verlaufen • Thomas Meyer, Quer durch die Schweiz. Ton & Tal – Tagebuch einer musikalischen Wanderung • Gisela Nauck, Reinhard Oehlschlägel in memoriam • Uwe Rasch, Für eine kleine Musik. Über Realität und Reales und das Komponieren von Serien • Christa Brüstle, Zehn Jahre Internationales Klangkunstfest Berlin •


Bestellen