Heft 22 – Oper (1995)


Armin Köhler/Mathias Spahlinger, » … das Theater selbst sichtbar machen« Armin Köhler im Gespräch mit Mathias Spahlinger • Barbara Barthelmes, Arbeit am amerikanischen Mythos. Zu den Fernseh-Opern Robert Ashleys • Beryl Korot/Jonathan Cott/Steve Reich, Mediale Erneuerung einer alten Gattung Jonathan Cott in einem Interview mit Beryl Korot und Steve Reich über The Cave • Birthe Lüthje/Christoph Grund, Frauen – Oper • Georg Katzer, Fahrtenbuch • Gisela Nauck, Antithese aus dem Geist von Fluxus Zu Wolf Vostells Fluxus-Medienoper Garten der Lüste • Hans-Peter Kuhn, TonTheater • Hans Zender, Was ist experimentelles Musiktheater? Mitglieder des Ensemble Modern befragen Hans Zender • Manos Tsangaris, Verdichtung • Pierre-Albert Castanet, Von der Theatralik der Musik. Die Stimme in der zeitgenössischen Musik: Georges Aperghis • Reinhard Schulz, Opern zum Vergessen – ein Schwemmland • Rudolf Frisius, Konstruktionen – Bedeutungen. Anmerkungen zu Karlheinz Stockhausens LICHT-Projekt • Sabine Breitsameter, Positionen musikalischer Radiokunst (I) • Stefan Amzoll, Zeugnisse •


Bestellen