Heft 102 – Populismus? (2015)


Enno Rudolph, Populismus • Patrick Frank, Was ist Kritik? Teil II: Macht, Wahrheit und Populismus • Tobias Rempe, Waschzwang im System • Lydia Jeschke, Die Sache mit der Bevölkerung • Robert Zank, Fragen • Maximilian von Aulock, Raus aus der Blase • Marc Tritschler, Populismus als Protestmittel • Barbara Barthelmes, Vermittlung – neue Musik im Feld von Politik • Carsten Seiffarth/Ulrich Mosch, Ästhetische Anregungen im Alltag. Ist Klangkunst ein populäres Genre? • Julian Kämper, Musik zum Anfassen. Über die Musikalität der Dinge • Torsten Möller, Materialquelle Musikgeschichte. Eine Annäherung an das eigentümliche Werk von Daniel Smutny • Leopold Hurt, Zwischen Hardcore und Software. Ein Porträt des Komponisten Alexander Schubert • Gisela Nauck, Polymediales Komponieren. Der Komponist Johannes Kreidler • Barbara Barthelmes/Hans Rotmann, »Die verschiedenen Ströme zusammenführen…« Ein Gespräch über IMPULS.Festival für neue MusikGisela Nauck, Armin Köhler – Nach-Ruf • Klaus Burmeister, Wir waren einst Kollegen … • Helmut Lachenmann, Abschied • Stefan Blum, Reinhard-Schulz-Kritikerpreis. Fragen an den Preisträger Benedikt Leßmann • Thomas Meyer, Weg mit den Minuten! Zur Ausstellung Dieter Roth und die MusikCarmen Gräf, Mut zu immer wieder Neuem. Fünfundzwanzig Jahre ensemble unitedberlin


Bestellen