Heft 29 – elektro-akustisch (1996)


Chico Mello, Diskussion – Für und wider das Kunstwerk (7). Amarelinha oder: Wie kommen wir zu Musik, zum Klang, zum Leben, zur Sprache? • Gerhard Eckel/René Caussé, Modalys – Klangsynthese mit physikalischen Modellen • Heike Staff, Die Zukunft (in) der elektronischen Musik • Hugh Davies, Zur Geschichte und Gegenwart des STEIM in Amsterdam • Karlheinz Essl, Real Time Composition. Komponieren mit Computerunterstützung • Marion Fürst, »Und darum macht man soviel Theater!« Adriana Hölzkys Musiktheater »Die Wände « • Michael Hirsch, Warum … gibt es so viel schlechte elektroakustische Musik? • Nathalie Singer, A propos Acousmonium • Pierre-Albert Castanet, Elektroakustische Technik als Modell. Zur École spectrale in Frankreich • Rudolf Frisius, Konkrete Musik und die Folgen. Elektroakustische Musik in Frankreich • Sabine Sanio, David Tudor – vom Klavier zur Live-Elektronik • Trevor Wishart, Die elektroakustische Musik ist tot – lang lebe Sonic Art • Francisco Lovino, Modalys – Klangsynthese mit hysikalischen Modellen • Gisela Nauck, Nachtrag Chronologie Paper Music


Bestellen