Heft 84 – Neue KonTexte (2010)


Gisela Nauck, Ein neues Zeitalter der musikalischen Moderne. Zeitgenössische Musik am Beginn des 21. Jahrhunderts • Annesley Black, Junge Komponisten I: Komponieren mit visuellem Material • SvenIngo Koch, Junge Komponisten I: Linien, Melodien • Johannes Kreidler, Junge Komponisten I: Mein Schreibzeug • Maximilian Marcoll, Junge Komponisten I: Transkription und Handwerk • Marianthi Papalexandri-Alexandri, Junge Komponisten I: Das Instrument neu erfinden • Luís Antunes Pena, Junge Komponisten I: Bewusstsein der Ungewissheit • Malte Pelleter, Rückführung der Kunst in Medienpraxis. Verlangen die Neuen Medien einen neuen Avantgarde-Begriff? • Reinhard D. Flender, Freie Ensembles. Vom Gelegenheitsjob zur Ensemblelandschaft • Orm Finnendahl, Einige Gedanken zur Digitalisierung … und ihre Auswirkungen auf die neue Musik • Harry Lehmann, Zum Begriff der »Digitalen Revolution«. Eine Erwiderung auf Reinhard Oehlschlägel • Tom Rojo Poller, Junge Komponisten II: Neuauslotung • Marc Sabat, Junge Komponisten II: Schall, Musik und Kunst • Julius Stahl, Junge Komponisten II: Raumgeflechte • Martin Schüttler, Junge Komponisten II:Produktion und Bedingung • Simon Steen-Andersen, Junge Komponisten II: Parameter des Komponierens • Asmus Trautsch, Junge Komponisten II: Komponieren in Berlin um 2010 • Ana Maria Rodriguez, Rollentausch. Zum Verhältnis von Komposition, Technologie und Interpretation • Manon-Liu Winter, Konzept, Philosophie und Lebenslust. Improvisation im Zeitalter der Digitalisierung • Gisela Nauck, Erwartung erzeugen … Ein Gespräch mit Christine Fischer, Künstlerische Leiterin des Netzwerk Süd • Gisela Nauck, NNM – sounding D Carmen Gräf, Musik in der dritten Dimension. Der Komponist und Sounddesigner Martin Daske


Bestellen